Unser HY - Le Tube
Hier unser Citroen HY.

Großartigen Rostbefall hatte mein HY zum Glück nicht. Lediglich einige Kleinigkeiten mußten geschweißt werden.

Aber der Motor mußte komplett überholt werden. Neue Kolben und Laufbuchsen, neue Steuerkette, einen neuen Motordichtsatz und eine neue Kupplung wurden eingebaut. Ventile wurden neu eingeschliffen und der Zylinderkopf plan geschliffen.

Die Bremsen mußten mit einem neuen Dichtungssatz versehen werden. Ein Schwingarmlager und ein Radlager wurden ebenfalls ausgetauscht.

Und schon konnte der HY zum Lackieren gebracht werden und anschließend wieder zusammen gesetzt werden.

Ein halbes Jahr später wurde er innen zu einem komfortablem Wohnmobil ausgebaut. Waschbecken, Kochfeld, Dachgepäckträger, Standheizung und ein Schrank wurden eingebaut.

Platz für eine gemütliche Runde für 5 Personen ist ausreichen vorhanden. Zum schlafen reicht es für zwei.

Auch der HY hat uns schon einige tausend Km durch Frankreich gefahren und sorgte selbst dort für Aufsehen.

Der Franz. Bulli
Wellblechbude

Fertig !
Auf in den Urlaub Puuuhhhhhh Und wenn er mal nicht will, dann kurbelt man ihn halt an.
Technische Daten: CitroŽn HY, Bj. 1974, 50 PS, 101 Km/h, 1898 ccm, ZGG. 2800Kg
Meine Fahrzeuge stehen auch für Hochzeiten, Film und Fernsehen zur Verfügung. Bei Interesse einfach eine Mail schicken.
Hauptseite

© Fülling 07/2001 letztes Update 14.09.2009